Seite wählen

Biblische Jordanien Rundreise

10 Tage geführte Rundreise inklusive Flüge, Reiseleitung, Eintritten, Halbpension und Übernachtung in ausgewählten Hotels.

ab 2.175 €

Biblische Jordanien Rundreise

Das Land östlich des Jordaniens, das heutige Jordanien, war ein wichtiger Teil der israelitischen Stämme. Von hier aus schaute Moses erstmals ins gelobte Land. Viele Stellen und Bauwerke erinnern heute noch an Bibelgeschichten. Mit Petra und Gerasa können Sie zudem zwei fantastische Wunderwerke menschlichen Schaffens entdecken und im Wadi Rum erleben Sie den Zauber der Wüste. 

  • Stadtrundfahrt in Amman
  • Besuch der Zitadelle
  • Jerash
  • Wüstenschlösser
  • Taufstelle am Jordan
  • Madaba mit Mosaikkarte
  • Berg Nebo
  • Felsenstadt Petra
  • Wadi Rum mit Jeepsafari
  • Burg Schobak
  • Baden im Toten Meer

Inklusivleistungen

 

  • Flug ab/bis Wien mit Royal Jordanian
  • 9 Nächte mit Halbpension
  • Transfers vom/zum Flughafen
  • Rundfahrt im klimatisierten Reisebus
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • Spezielle christliche Reiseführer
  • Jeep-Tour in Wadi Rum
  • Trinkgeldpauschale
  • Alle Eintritte laut Programm
  • Visum für Jordanien
  • Reiseliteratur

Preise

 

27.03.2020 – 05.04.2020 (mit Dr. MIchael Reichardt)
Preis pro Person im Doppelzimmer: 2.175 €

16.10.2020-25.10.2020 (mit Pfarrer Dr. Andreas Ostermann)
3010.2020-08.11.2020 (mit Britta Jansen)
Preis pro Person im Doppelzimmer: 2.195 €

Einzelzimmerzuschlag. 335 €

 

Reiseverlauf

1. Tag

Amman – Ankunft
Nach Ankunft am Queen Alia International Airport (Amman) werden Sie durch unseren Repräsentanten empfangen, der Ihnen bei den Einreiseformalitäten hilft. Anschließend Transfer zum Hotel. 
Abendessen und Übernachtung in Amman.

2. Tag

Amman und Gerasa

Willkommen in Amman, dem biblischen Rabat-Ammon. Sie können sich einen ersten Eindruck verschaffen von dieser quirligen Stadt von der Zitadelle aus. Anschließend besuchen wir das Amphitheater und das Nationalmuseum Jordaniens. Anschließend fahren Sie durch das saftige Grün des nördlichen Jordaniens durch die wunderbare Hügellandschaft nach Gerasa. Bekannt als Rom des nahen Ostens können Sie sich in die Zeit der Kaiser zurückversetzen lassen bei einem geführten Spaziergang durch die fantastisch erhaltenen Ausgrabungen.  

Abendessen und Übernachtung in Amman.

3. Tag

Wüstenschlösser

Heute lernen Sie mit Qasr Kharana und Qasr Amra zwei der bekannten Wüstenschlösser kennen. Sie werden die islamische Zeit in Jordanien anschließend mit anderen Augen sehen. Am Nachmittag steht ein Treffen mit einem Mitarbeiter eines kirchlichen Sozialprojektes am Programm. So erfahren Sie viel Interessantes rund um die Flüchtlingsarbeit, die in Jordanien geleistet wird.

Abendessen und Übernachtung in Amman

4. Tag

Im Dreiländereck zwischen Jordanien, Syrien und Israel entdecken Sie das römisch-griechische Gadara mit den Ausgrabungen einer Oktogonalkirche. Genießen Sie den Blick auf den See Genezareth und die Golanhöhen. Anschließend besuchen Sie die Taufstelle Jesu am Ostufer des Jordans, die für viele als die wahre Taufstelle gilt. Dann heißt es: Pack die Badehose aus, denn wir beenden den Tag am Toten Meer. 

Übernachtung und Abendessen am Toten Meer

5. Tag

Vom Berg Nebo aus soll Moses zum ersten Mal ins Gelobte Land geblickt haben. Sie können die Ausgrabungen und Mosaike in aller Ruhe besuchen. Anschließend fahren wir nach Madaba, wo Sie die berühmte Karte auf Mosaik und viele weitere interessante Bilder und Ikonen im byzantinischen Stil sehen werden. In der Herodesfestung Machärus ließ anscheinend Herodes Johannes den Täufer enthaupten.

Abendessen und Übernachtung am Toten Meer

6. Tag

Shobak & die Straße der Könige

Über die Straße der Könige, eine jahrtausendealte, wichtige Handelsroute die Damaskus und Arabien verband, geht es zur majestätischen Burganlage von Shobak, die als Mont real von den Kreuzfahrern erbaut wurde, wenig später aber von Saladin eingenommen werden konnte. Anschließend führt unsere Reise weiter nach Petra. Hier können Sie Petra by Night optional bewundern. 

Abendessen und Übernachtung in Petra

7. Tag

Petra

Heute entdecken Sie zum ersten Mal das Weltwunder Petra. Die Nabbatäer errichteten in der Enge dieser zerklüfteten Landschaft eine faszinierende Stadt. Der Dushara Tempel Kasr El Bint, der Totentempel Ed Der und der Panoramablick bis nach Israel sind nur einige der Highlights dieses Tages die Sie begeistern werden. Unter fachkundiger Führung unserer Reisebegleiter besichtigen Sie einige der in den Stein gehauenen Grabanlagen. 

Abendessen und Übernachtung in Petra

8. Tag

Petra

An Ihrem zweiten Tag in Petra durchqueren Sie den Siq, die enge Schlucht die in die Stadt führt. Neben dem berühmten Schatzhaus hinter dem Eingang steht der wunderbare Opferplatz am Programm, den Sie über eine kurze Wanderung erreichen. Von hier aus haben Sie einen einzigartigen Ausblick auf die gesamte Anlage. Weiter hinten besichtigen wir  den Cardo Maximus und das Theater mit der Theater Nekropole. 

Abendessen und Übernachtung in Petra

9. Tag

Wadi Rum

Von Petra aus fahren wir weiter in den Süden ins sagenhaft schöne Wadi Rum. In einer dreistündigen Jeeptour entdecken Sie die Schönheit der Wüste und die bizarren Felsformationen, die schon für viele Filme Kulisse waren. Bei einem Tee können Sie die Beduinen, die Herren der Wüste kennenlernen. Anschließend Rückfahrt nach Amman über den Desert Highway. 

Abendessen und Übernachtung in Amman

10. Tag

Der Abschied naht. Nach dem Frühstück steht der Rückflug nach Europa am Programm. 

Ihre Hotels

Alle von unserer Agentur vor Ort ausgewählten Hotels entsprechen anspruchsvollen Kriterien und sind langjährige Partner unseres Unternehmens.

Hotels dieser Rundreise:

Amman: Hotel Amman Grand Palace
Petra: Hotel Petra Palace
Totes Meer: Hotel Ramada Dead Sea

Jetzt unverbindlich anfragen

 
Unser Team meldet sich innerhalb eines Werktags mit einem maßgeschneiderten Angebot für Ihre Reise.

Kontakt

 
Telefon: +43 699 104 101 43
email: info@reisestudio.at

Ansprechpartner: Irina Kluge

Grabenweg 68
A - 6020 Innsbruck